Lego Serious Play Kreativ Probleme lösen

29.09.2018 - 29.09.2018, Raum Karlsruhe

Sie denken, dass Legosteine am Arbeitsplatz nichts verloren haben? Weit gefehlt! Denn immer häufiger wird Lego Serious Play in Unternehmen genutzt – und das mit einzigartigen, nachhaltigen und praktischen Lösungen.

Ein großer Vorteil der Methode besteht in der sogenannten Hand-Hirn-Verbindung: Beim Arbeiten mit den Händen werden besonders viele Hirnregionen aktiviert, so dass intuitiv überraschende Ergebnisse erzielt werden können. Weitere Vorzüge sind die emotionale Motivation und der beim Spielen entstehende Flow. Außerdem kann sich bei dieser Problemlösungs- und Kommunikationsmethode jeder einbringen.

Besonders eignet sich Lego Serious Play zur Strategieentwicklung, Problemanalyse, innovativen Ideenfindung, Entwicklung eines Zukunftsbildes, Teamentwicklung, Bildung von High Performance Teams sowie zur persönlichen Entwicklung.

Spielen Sie mit!

  • Für weitere Informationen kontaktieren Sie gerne unser m2m Büro:

    Sarah Maier
    Management Assistant
    s.maier@m2m-consulting.de

    tel +49(0)7243 / 7 66 77 - 0
    fax +49(0)7243 / 7 66 77 - 19

Back Anmeldung

Facts

  • 29.09.2018 - 29.09.2018
  • Raum Karlsruhe
  • 1 Tag (09.00 – 17.00 Uhr)
  • € (plus VAT)

Jedes Seminar kann auch als firmeninternes Inhouse-Seminar gebucht werden.

Inhouse anfragen