Rhetorik für Personaler Sprachlich überzeugen und wirkungsvoll auftreten

28.10.2017 - 28.10.2017, Raum Karlsruhe

Rhetorik ist für Personaler die wichtigste Schlüsselqualifikation. Mit ihr sind Sie authentisch, stark und glaubwürdig.

In diesem Seminar erlernen Sie die POWER-Prinzipien. Sie wählen die richtigen Worte und haben eine angemessene Struktur. Durch eine gehirngerechte Sprache erzeugen Sie Emotionen und Bilder und landen direkt im Gehirn Ihres Gesprächspartners. Sie sind wirksam und kommen an.

Zusätzlich trainieren Sie die Wirkung der Körpersprache. Erfahrungsorientierte, interaktive Praxisübungen sowie gezieltes Feedback zeigen Ihnen, wie Sie authentisch, sicher und souverän auftreten. Sofort ist Ihre Kommunikation professioneller, Sie gewinnen Ihre Gesprächspartner. Ein voller Erfolg.

  • Sicherheit und Authentizität im Auftreten, auch in schwierigen Situationen
  • Kongruenz zwischen Sprache und Körpersprache
  • Körpersprache kennen und zielführend nutzen
  • Wirkung auf andere: Wahrnehmung aus verschiedenen Perspektiven
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Videoanalyse als ein Baustein zur Außenwirkung
  • Einführung in die Rhetorik
    Was Rhetorik ist und was Rhetorik nicht ist
    3 Funktionen der Rhetorik
    „Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“
    Faktoren für einen gewinnenden Auftritt
  • Psychologische Grundbedingungen erfolgreicher Rhetorik
    Bedeutung der Haltung und Einstellung
    Differenzierung unterschiedlicher Gesprächsanlässe und Rahmenbedingungen
    Bedeutung von Rolle, Status und Macht
    Axiome der Kommunikation und deren Bedeutung
  • POWER-Prinzipien
    Perspektive positiv
    Orientieren und ordnen
    Wort-Weiche
    Energie und Emotion
    Rein ins Hirn
  • Rhetorische Tools und Techniken (1)
    Wie Sie sich auf die Zielgruppe einstellen
    Sicher und schnell Kontakt herstellen
    Sympathie aufbauen und Akzeptanz fördern
    Humor als lösendes Element
    Small Talk
  • Kommunikation sinnvoll strukturieren
    Einleitung, Hauptteil, Schluss
    Überblick vor Detail
    Bekanntes vor Neuem
    Einfaches vor Komplexem
    Nutzen vor (anstrengenden) Details
  • Körpersprachliche Ausdruckfähigkeit
    Wie Sie körpersprachlich Ihre Glaubwürdigkeit unterstreichen
    Körpersprache: „Motor“ Ihrer Rede
    Sich bewusst selbst darstellen – und dennoch natürlich sein
    Authentizität wahren
    Stimme
  • Rhetorische Tools und Techniken (2)
    Komplexes gehirngerecht und prägnant darstellen
    Analogien
    Die Kraft der Bilder: Metaphern und Symbole
    Storytelling: Persönliche Geschichten und Anekdoten
    Rhetorische Figuren
  • Einwände kennen und sich darauf vorbereiten
    Typische Einwände und was ist dran?
    Was tun, wenn der Gesprächspartner endgültig "nein" sagt?
    Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
    Beschwerden und Reklamationen
    Notausgänge
  • Schlagfertigkeitstechniken
    Überraschende und übertriebene Zustimmung
    Zurechtrücken
    Rückfragetechnik
    Etikettiervorwürfe kontern
    Pauschalvorwürfe: Werbeminute
  • Praxistraining zur freien Rede
    Bearbeitung individueller Anliegen und Ziele
    Anwendung der erarbeiteten Techniken
    Selbst- und Fremdwahrnehmung
    Feedback
    Anregungen zur Optimierung
  • Transferplanung und Umsetzung
    Offene Fragen
    Abgleich zu den individuellen Anliegen und Zielen
    Nächste Schritte zur Anwendung im Berufsalltag
    Praxistipps für den Transfer
    Absicherung der Umsetzung
  • Interaktive Impulse aus der Psychologie sowie der Rhetorik
  • POWER-Prinzipien ? Erfahrungsorientierte, interaktive Kommunikationsübungen
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Prozessorientierte Einzel-, 2er und Gruppenübungen
  • Dialog und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
  • Plenumsreflexion, Diskussion und Reflecting Teams
  • Mind&More-Kurzübungen zur Entspannung und gehirngerechtem Arbeiten
  • Checklisten und Leitfäden
  • Einsatz von Metaphern, Symbolen und Story-Telling
  • Auf Wunsch: Videoaufnahme und Video-Feedback
  • Transferplanung
  • 695,00 € (zzgl. MwSt.)
  • Teilnahme am Seminar
  • Seminarunterlagen im M2M Ordner
  • Tagungspauschale (Seminarraum, Mittagessen und 2 Kaffeepausen)

Zurück Anmeldung

Fakten

  • 28.10.2017 - 28.10.2017
  • Raum Karlsruhe
  • 1 Tag (9.00 – 17.00 Uhr)
  • 695,00 € (zzgl. MwSt.)

Jedes Seminar kann auch als firmeninternes Inhouse-Seminar gebucht werden.

Inhouse anfragen