Dr. Martina Gamp

m2m Senior Consultant

„Wer Menschen motivieren will und Leistung fordert, muss Sinnmöglichkeiten bieten."

Viktor Frankl


Martina Gamp ist promovierte Psychologin und vom menschlichen Denken, Handeln und Fühlen in den unterschiedlichsten Kontexten fasziniert. Als Beraterin, Trainerin und Coach widmet sie sich dieser Triade aktuell vor allem mit den Schwerpunktthemen Kommunikation, Persönlichkeit, Diagnostik und Gesundheitsförderung.
Zuvor war Martina Gamp in Deutschland, England und der Schweiz als Projektleiterin und Dozentin im Hochschul- und Gesundheitswesen tätig. Darüber hinaus hat sie in verschiedenen Branchen Vorträge zum Thema gesundheitsbezogene Risikokommunikation gehalten und Buchkapitel und wissenschaftliche Aufsätze (peer-reviewed) publiziert. Martina Gamp ist Mitglied der Schweizerische Gesellschaft für Arbeits- und Organisationspsychologie (SGAOP) sowie der European Health Psychology Society (EHPS). Mit ihrem Lebensgefährten wohnt sie in Baden in der Schweiz.

Ihre Expertin für

  • Krisen- und Risikokommunikation
  • Resilienz und Stressmanagement
  • Persönlichkeit
  • Präsentieren
  • Psychologische Diagnostik
  • Gesundheitsförderung
  • Promotion zum Dr. rer. nat. Psychologie, Universität Konstanz
  • Diplom-Studium der Psychologie, Universität Konstanz
  • "Führung, Management, Wissenstransfer", Universität Konstanz
  • Webbasiertes Projektmanagement, Universität Konstanz
  • Consultant im Bereich Assessment, MPW Beratungsteam AG, Zürich (CH)
  • Postdoc, Projektmanagement und Dozentin Medizinische Kommunikation/ Psychosomatik, Universitätsspital Basel (CH)
  • Postdoc, Projektleitung und Dozentin psychologische Diagnostik / Gesundheitspsychologie, Universität Konstanz
  • Researcher at Social and Applied Psychology Research Group, University of Sussex, Brighton (UK)
  • Snowboarden und Kitesurfen
  • Wandern und Mountainbiken
  • Reisen
  • Lesen