Inspirierend, zeitgemäß und kompakt – MiniMax

Zeit ist ein kostbares Gut – entscheidend ist, wie wir sie nutzen. Stundenlange Vorträge, in denen sich Inhalte stetig wiederholen oder die es nicht auf den Punkt bringen, vergeuden oft wertvolle Zeit. Kurze, zeitgemäße, praxisnahe Impulse fördern hingegen den Erfolg.


Interaktive Impulsvorträge oder kurz MiniMax-Veranstaltungen heißt das Konzept, mit dem wir unsere Kunden begeistern. So wie Yvonne, eine interne Personal- und Führungskräfteentwicklerin, die jede Sekunde voller Aufmerksamkeit dabei war oder Tom, der sich über die hervorragend strukturierten Inhalte freute und seine Erkenntnisse sofort in die Praxis umsetzen möchte.

Die Herausforderungen einer agilen Unternehmenskultur
Agilität wird heute von vielen Unternehmen gelebt, da passen verstaubte Vorträge, die sich über Stunden hinziehen nicht mehr ins Konzept. Die MiniMax Impulsvorträge sind perfekt auf agile Unternehmen zugeschnitten und beinhalten alle Schlüsselkompetenzen. Sie energetisieren, mobilisieren und fördern in Hinblick auf die aktuellen Herausforderungen einer agilen Unternehmenskultur. Das selbstverantwortliche Lernen wird hier zum echten Erlebnis. Die praxiserprobten Anwendungen zeigen sofort Erfolge und machen Spaß. Passen Sie die Vorträge an Ihre Zeit an – nicht umgekehrt.

Erfolg garantiert – Begeisterung inklusive
Ob als After-Work oder Lern-Event bei Keynotes oder Großveranstaltungen – die umfangreichen MiniMax Impulsvorträge liefern für jedes Bedürfnis das Passende. Modern und flexibel werden hier genau die Themen angesprochen, die Unternehmen und Mitarbeiter bewegen. Insgesamt stehen 77 Doppelmodule zur Verfügung, für mehr Inspiration und Agilität. Die sieben Themengebiete umfassen:

  • Persönlichkeit. Wer bin ich? Was treibt mich an? Was kann und was will ich? Für jeden von uns gibt es im Grunde nur eine einzige Mission: der/die zu werden, der/die du bist.
  • Kernkompetenz Kommunikation. Kommunikation ist alles, ohne Kommunikation ist alles nichts. Kommunikation ist eine Grundbedingung des Lebens und nur wenn unsere Kommunikation einigermaßen gelingt, kann auch Führung und Zusammenarbeit erfolgreich sein.
  • Sich selbst führen. Nur wer sich selbst führen kann, kann auch andere führen. Resilienz, Achtsamkeit und Stressresistenz sind Schlüsselkompetenzen, die in agilen Zeiten ganz besonders bedeutsam sind.
  • Menschen führen. Menschen sind keine Maschinen. Wer Menschen führt, benötigt deshalb nicht so viele Techniken und schon gar keine Gebrauchsanleitungen. Gefragt ist der Wille anderen zu dienen, Vertrauen sowie Dialog- und Kontaktfähigkeit.
  • Teams führen. Komplex ist schon jeder Einzelne, Teams umso mehr. Der Erfolg von Teams entscheidet sich deshalb in erster Linie auf der Ebene der gemeinsamen Werte.
  • Change & Culture. Veränderungen sind allgegenwärtig. Mal sind sie selbst gewählt, zumeist liegen ihre Ursachen außerhalb. Damit Veränderungen gelingen, braucht es Bewegung, sehr viel Beteiligung und vor allem Bedeutung und Sinn.

Im Fokus: der Kunde. Die neue Kundennähe. Sich ständig verändernde Kundenwünsche und immer kürzere Innovationszyklen setzen Unternehmen mächtig unter Druck. Die aktuellen Zauberwörter heißen Kundennähe und Beziehung.

Mit unseren MiniMax Impulsvorträgen sind Sie immer am Puls der Zeit und können den Herausforderungen einer agilen Unternehmenskultur perfekt begegnen. Noch mehr Informationen finden Sie hier.