Transformationales und Transaktionales Führen

In der persönlichen Entwicklung als Führungskraft muss man sich für einen Führungsstil entscheiden. Hierbei kann es sich lohnen, einen Blick in die Führungstheorie und die Forschung zu werfen.


Der Historiker und Politikwissenschaftler James MacGregor Burns unterschied erstmals zwischen einem transformierenden und einem transaktionalen Führungsstil. Zu diesem Zweck analysierte er Biographien von Politikern und deren Führungsstile. Das Ergebnis seiner Analyse war, dass transaktionale Politiker eher an der Beibehaltung des Status quo orientiert waren, während transformationale Politiker echte Veränderungen bewirkten.

Der amerikanische Psychologe Bernard M. Bass übertrug Bass´ Theorie später auf die Mitarbeiterführung in einem Unternehmen. Dabei stellte er zentrale Unterschiede in psychologischen Mechanismen heraus:

Transaktionaler Führungsstil

  • Eine Transaktion bzw. ein Austausch zwischen der Arbeit des Mitarbeiters und der Bezahlung durch den Arbeitgeber findet im Sinne einer extrinsischen Motivation statt.
  • Gute Leistung wird kontingent belohnt.
  • Intervention nur, wenn Mitarbeiter von der Norm abweichen oder Standards nicht erreicht werden.

Transformationaler Führungsstil

  • Führungskraft vermittelt eine Vision und das Gefühl einer Mission
  • Führungskraft zeigt Stolz, Respekt und Vertrauen.
  • Klare Formulierung von Zielen und Inspiration durch hohe Erwartungen
  • Intelligentes, rationales und sorgfältig überdachtes Problemlösen wird gefördert
  • Jedem einzelnen Mitglied wird individuelle Aufmerksamkeit zuteil
  • Führungskraft fungiert als Coach und leitet an

Die Forschungsergebnisse von Bass zeigen klar den Vorsprung des transformationalen vor dem transaktionalen Führungsstil:
Transformationale Führung gewinnt in allgemeiner Güte, der Zufriedenheit der Mitarbeiter, Motivation und Führungseffizienz klar gegen transaktionale Führung. Transformationale Führung ist also für das „gewisse etwas“ zuständig, das die Motivation und Leistung der Mitarbeit über die Erwartungen hinaus steigert.